© 2016 by CrazyXtensions.

Jetzt Termin vereinbaren

Crazy Xtensions
CH-5080 Laufenburg

Wasenhaldenstrasse 2

Whatsapp & Call

+41 76 234 45 69

Whatsapp & Call 

+49 172 565 95 84

Terminzeiten

Termine von Montag bis Sonntag inkl. Feiertage nach absprache.

Im Studio oder bei dir Zuhause

  • Instagram Social Icon
  • Black Facebook Icon
  • YouTube - Black Circle
Allgemeine Geschäftsbedienungen

Was Sie wissen sollten

Gerade in der heutigen Zeit sind wir der Meinung, dass Ehrlichkeit der Schlüssel zum Erfolg ist. Aus diesem Grund haben wir transparente, faire und ehrliche Richtlinien für unser Geschäft gestaltet. Klicken Sie sich durch diese Seite und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten schützen. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen haben sollten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Aktualisierung 01.06.2018

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Zur Beantwortung von Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Beim Benutzen unserer Produkte und unseres Services stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Wir behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten bzw. von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

 

1. Allgemeines

1.1 Die Betreiberin von CrazyXtensions by Palleria ist Sylvia Palleria (Einzelunternehmung) (nachfolgend „CrazyXtensions“ genannt) mit Sitz in Laufenburg - Kaisten AG.

1.2 Für die Geschäftsbeziehung zwischen Kundschaft und CrazyXtensions gelten ausschliesslich die nachfolgenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“, in der zum Zeitpunkt der Terminvereinbarung aktuellen Fassung. Änderungen bzw. Ergänzungen sind mittels Datum der letzten Aktualisierung gekennzeichnet (siehe oben).

1.3 Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote auf www.crazyxtensions.ch basieren ausschliesslich auf diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von den geltenden Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen seitens des Kunden anerkennt CrazyXtensions nicht, es sei denn, CrazyXtensions hätte ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen seitens CrazyXtensions, welche von den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, gelten als Ausnahme und nicht als Zustimmung für zukünftige Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

1.4 Mittels Terminvereinbarung akzeptiert die Kundin die vorliegenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“.

2. Vertragsabschluss

Bei einer Offerte die auf Basis der Kundenangaben (Haarlänge, Haardicke, Haarfarbe) abgegeben wird und anschliessend ein verbindlicher Termin vereinbart wird geht die Kundin einen rechtsverbindlichen Vertrag ein. Die Offerte selbst stellt keinen Vertrag dar, jedoch, wenn ein Termin vereinbart wird.

3. Offerte 

Eine Offerte wird immer auf Basis der Kundenangaben (Haarlänge, Haardicke, Haarfarbe) erstellt. 

Die Offerten bezüglich Kosten und Material bleibt unverbindlich und die Kosten können jederzeit höher oder tiefer ausfallen, allerdings weichen die Kosten im Normalfall nicht von der Offerte ab. 

4. Terminvereinbarung

Alle Terminvereinbarungen sind verbindlich und müssen bei Nichteinhalten mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Absagen per SMS, Whatsapp, E-Mail, Facebook oder Anruf sind nur während den Öffnungszeiten möglich. Erscheint die Kundin nicht zu einem Termin oder sagt nicht mindestens 24 Stunden vor dem Termin ab, behält sich CrazyXtensions vor, 50% der vereinbarten Kosten aus der Offerte in Rechnung zu stellen. Um nachfolgende Termine gewährleisten zu können, ist CrazyXtensions berechtigt, bei Verspätungen von mehr als 30 Minuten Termine nicht mehr anzunehmen und den Ausfall in Rechnung zu stellen. 

 

5. Datensicherung

Zur Dokumentation und Qualitätskontrolle wird eine Kundenkartei geführt. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

6. Verwendung von Bildern

Werden mit Einverständnis der Kundin Fotos oder Videos von Arbeiten gemacht, können diese vollumfänglich von CrazyXtensions für Werbezwecke verwendet und veröffentlicht werden. Die Kundin wird in jedem Fall über mögliche Verwendungszwecke informiert. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzrichtlinien.

 

7. Allergie

Das Risiko einer allergischen Reaktion auf die Microrings/Nanorings oder andere Bestandteile der Haarverlängerung ist sehr gering. Die Microrings können jedoch Nickel enthalten, wodurch bei Kundinnen mit einer Nickelallergie ein erhöhtes Risiko einer allergischen Reaktion besteht. Sollte eine allergische Reaktion auftreten, ist diese unverzüglich zu melden. Die Kundin hat das Recht, die Haarverlängerung kostenlos entfernen zu lassen. Die eingesetzten Haare bleiben nach der Entfernung Eigentum der Kundin. Die Kosten der Einarbeitung werden in keinem Fall rückerstattet.

 

8. Qualität der Haare

Bei allen Haarverlängerungen wird ausschliesslich mit Echthaar gearbeitet. Die Kundin hat die Möglichkeit, sich vor der Terminvereinbarung anhand eines Beratungsgesprächs von der Qualität zu überzeugen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann es zu leichten Farb- oder Qualitätsabweichungen (z. B. Spliss, einzelne graue Haare) kommen. Diese sind keine Mängel und berechtigen nicht zum Umtausch der Ware oder zu Rückerstattung der Kosten.

 

9. Garantie

Garantie wird nur Gewährt, wenn die Kundin mindestens die kleine CrazyXtensions Haircare Serie gekauft und nachweislich angewendet hat. Viele namhafte Produkte enthalten hohe Mengen an Natriumchlorid, das Ihr Haar austrocknen kann, sowie Silikon- und Öl-Inhaltsstoffe, welche die Extensions und Verbindungsstellen schwächen können. Innerhalb von 2 Wochen nach der Haarverlängerung hat die Kundin Anspruch auf Nachbesserung, sollten vermehrt Strähnen ausgefallen sein allerdings wie im ersten Satz geschrieben, ausschliesslich in Verbindung mit dem Erwerb der Haircare Serie von CrazyXtensions. Bei diesem Termin können störende Strähnen versetzt, evtl. ausgegangene Strähnen wieder eingesetzt und die Haare nachgeschnitten werden. Später ausgefallene Strähnen können zum regulären Preis wieder eingesetzt werden. In jedem Fall ist eine Kostenlose Nachkontrolle im Preis bereits inbegriffen.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Geschäftsbeziehung zwischen der Kundschaft und CrazyXtensions unterliegt Schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist Laufenburg.

11. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns Änderungen in unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“ vor.

Copyright © CRAZYXTENSIONS

Diese Internetseite steht im Eigentum und wird betrieben von:

CrazyXtensions by Palleria

Eingetragen in der Schweiz Eingetragene Adresse: Sagiweg 6, 5082 Laufenburg - Kaisten, Schweiz

Gerade in der heutigen Zeit sind wir der Meinung, dass Ehrlichkeit der Schlüssel zum Erfolg ist. Aus diesem Grund haben wir transparente, faire und ehrliche Richtlinien für unser Geschäft gestaltet. Klicken Sie sich durch diese Seite und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten schützen. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen haben sollten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Aktualisierung 01.06.2018

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Zur Beantwortung von Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Beim Benutzen unserer Produkte und unseres Services stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Wir behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten bzw. von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

 

1. Allgemeines

1.1 Die Betreiberin von CrazyXtensions by Palleria ist Sylvia Palleria (Einzelunternehmung) (nachfolgend „CrazyXtensions“ genannt) mit Sitz in Laufenburg - Kaisten AG.

1.2 Für die Geschäftsbeziehung zwischen Kundschaft und CrazyXtensions gelten ausschliesslich die nachfolgenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“, in der zum Zeitpunkt der Terminvereinbarung aktuellen Fassung. Änderungen bzw. Ergänzungen sind mittels Datum der letzten Aktualisierung gekennzeichnet (siehe oben).

1.3 Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote auf www.crazyxtensions.ch basieren ausschliesslich auf diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von den geltenden Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen seitens des Kunden anerkennt CrazyXtensions nicht, es sei denn, CrazyXtensions hätte ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen seitens CrazyXtensions, welche von den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, gelten als Ausnahme und nicht als Zustimmung für zukünftige Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

1.4 Mittels Terminvereinbarung akzeptiert die Kundin die vorliegenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“.

2. Vertragsabschluss

Bei einer Offerte die auf Basis der Kundenangaben (Haarlänge, Haardicke, Haarfarbe) abgegeben wird und anschliessend ein verbindlicher Termin vereinbart wird geht die Kundin einen rechtsverbindlichen Vertrag ein. Die Offerte selbst stellt keinen Vertrag dar, jedoch, wenn ein Termin vereinbart wird.

3. Offerte 

Eine Offerte wird immer auf Basis der Kundenangaben (Haarlänge, Haardicke, Haarfarbe) erstellt. 

Die Offerten bezüglich Kosten und Material bleibt unverbindlich und die Kosten können jederzeit höher oder tiefer ausfallen, allerdings weichen die Kosten im Normalfall nicht von der Offerte ab. 

4. Terminvereinbarung

Alle Terminvereinbarungen sind verbindlich und müssen bei Nichteinhalten mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Absagen per SMS, Whatsapp, E-Mail, Facebook oder Anruf sind nur während den Öffnungszeiten möglich. Erscheint die Kundin nicht zu einem Termin oder sagt nicht mindestens 24 Stunden vor dem Termin ab, behält sich CrazyXtensions vor, 50% der vereinbarten Kosten aus der Offerte in Rechnung zu stellen. Um nachfolgende Termine gewährleisten zu können, ist CrazyXtensions berechtigt, bei Verspätungen von mehr als 30 Minuten Termine nicht mehr anzunehmen und den Ausfall in Rechnung zu stellen. 

 

5. Datensicherung

Zur Dokumentation und Qualitätskontrolle wird eine Kundenkartei geführt. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

6. Verwendung von Bildern

Werden mit Einverständnis der Kundin Fotos oder Videos von Arbeiten gemacht, können diese vollumfänglich von CrazyXtensions für Werbezwecke verwendet und veröffentlicht werden. Die Kundin wird in jedem Fall über mögliche Verwendungszwecke informiert. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzrichtlinien.

 

7. Allergie

Das Risiko einer allergischen Reaktion auf die Microrings/Nanorings oder andere Bestandteile der Haarverlängerung ist sehr gering. Die Microrings können jedoch Nickel enthalten, wodurch bei Kundinnen mit einer Nickelallergie ein erhöhtes Risiko einer allergischen Reaktion besteht. Sollte eine allergische Reaktion auftreten, ist diese unverzüglich zu melden. Die Kundin hat das Recht, die Haarverlängerung kostenlos entfernen zu lassen. Die eingesetzten Haare bleiben nach der Entfernung Eigentum der Kundin. Die Kosten der Einarbeitung werden in keinem Fall rückerstattet.

 

8. Qualität der Haare

Bei allen Haarverlängerungen wird ausschliesslich mit Echthaar gearbeitet. Die Kundin hat die Möglichkeit, sich vor der Terminvereinbarung anhand eines Beratungsgesprächs von der Qualität zu überzeugen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann es zu leichten Farb- oder Qualitätsabweichungen (z. B. Spliss, einzelne graue Haare) kommen. Diese sind keine Mängel und berechtigen nicht zum Umtausch der Ware oder zu Rückerstattung der Kosten.

 

9. Garantie

Garantie wird nur Gewährt, wenn die Kundin mindestens die kleine CrazyXtensions Haircare Serie gekauft und nachweislich angewendet hat. Viele namhafte Produkte enthalten hohe Mengen an Natriumchlorid, das Ihr Haar austrocknen kann, sowie Silikon- und Öl-Inhaltsstoffe, welche die Extensions und Verbindungsstellen schwächen können. Innerhalb von 2 Wochen nach der Haarverlängerung hat die Kundin Anspruch auf Nachbesserung, sollten vermehrt Strähnen ausgefallen sein allerdings wie im ersten Satz geschrieben, ausschliesslich in Verbindung mit dem Erwerb der Haircare Serie von CrazyXtensions. Bei diesem Termin können störende Strähnen versetzt, evtl. ausgegangene Strähnen wieder eingesetzt und die Haare nachgeschnitten werden. Später ausgefallene Strähnen können zum regulären Preis wieder eingesetzt werden. In jedem Fall ist eine Kostenlose Nachkontrolle im Preis bereits inbegriffen.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Geschäftsbeziehung zwischen der Kundschaft und CrazyXtensions unterliegt Schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist Laufenburg.

11. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns Änderungen in unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“ vor.

Copyright © CRAZYXTENSIONS

Diese Internetseite steht im Eigentum und wird betrieben von:

CrazyXtensions by Palleria

Eingetragen in der Schweiz Eingetragene Adresse: Sagiweg 6, 5082 Laufenburg - Kaisten, Schweiz